Handelsregister-Eintragungs-Betrug?

Uns ist bekannt, dass E-Mail Adressen, die angeblich auf unseren Domains amtsgericht.de, amtsgerichte.de und gerichte.de liegen sollen, für Betrugsbriefe verwendet werden. 

Wir sind nicht der Absender dieser Briefe. Es handelt sich nicht um unser Bankkonto. Auf diesen Domains gibt es gar keine E-Mail Adressen. 

Wir sind ein Internet Provider aus den USA und haben mit diesen Betrugsversuchen nichts zu tun.

Falls Sie eine Rechnung oder einen "Gebührenbescheid" erhalten haben, stellen Sie bitte Strafantrag. 

Nur so werden die Täter gefasst und die Bankkonten geschlossen.

Über eine kurze Nachricht würden wir uns freuen.

Kontakt/Impressum